Meine Lernwelt

Wissensdatenbank

Anlagenverzeichnis

- Microsoft Excel -

Anlagenverzeichnis

- Inhalt -

Inhalte

Kein Overlay vorhanden

Anlagen-Beschriftungen einfügen

Grafiken und Tabellen die größer als eine halbe DIN A4 Seite sind, gehören in die Anlagen. Ab fünf Anlagen sollten Sie ein Anlagenverzeichnis erstellen.

Anlagen gehören an das Ende Ihrer Ausarbeitung. Zuerst mit der rechten Maustaste auf die Grafik klicken und BESCHRIFTUNG auswählen. Die Beschriftung ANLAGEN gibt es in Word offiziell nicht, somit müssen Sie über die Schaltfläche NEUE BEZEICHNUNG neu erstellt werden. Im Fenster NEUE BEZEICHNUNG „ANLAGE“ schreiben und mit OK bestätigen. Anschließend die Position ÜBER DEM AUSGEWÄHLTEN ELEMENT auswählen und mit OK beenden.

So werden alle Anlagen nacheinander beschriftet.

 />											</p>
<p>Vor die erste Anlage kommt in einem neuen Blatt das Anlagenverzeichnis. Ähnlich wie das Abbildungsverzeichnis wird das Anlagenverzeichnis über <strong>REFERENZEN / ABBILDUNGSVERZEICHNIS EINFÜGEN</strong> eingefügt.</p>
<p>Nur im aufgehenden Fenster <strong>ABBILDUNGSVERZEICHNIS</strong> wird in der <strong>BESCHRIFTUNG</strong> die <strong>ANLAGE</strong> ausgewählt und mit <strong>OK</strong> bestätigt.</p>
<p>										<img loading=

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Mit Hilfe Ihres Feedbacks helfen Sie uns Learning on Demand noch weiter für Sie zu verbessern.

Bewertung in Schulnoten

Interesse geweckt?

Informieren Sie sich über unsere kostenlosen E-Learning Angebote:

20

Jahre Leidenschaft

3.500

Praxisorientierte Seminare

40.000

Begeisterte Teilnehmer

Inhalte suchen

Meine Lernwelt

Dashboard

E-Seminare

Micro-Seminare

Webinare

Learning on Demand

News

Foren

Mitglieder

Favoriten

Mein Konto

Einstellungen