Meine Lernwelt

Wissensdatenbank

SUMMEWENN() – Funktion

- Microsoft Excel -

SUMMEWENN() – Funktion

- Inhalt -

Inhalte

Kein Overlay vorhanden

Es sollen nur ganz bestimmte Zahlen aufsummiert werden?

Die SUMMEWENN Funktion summiert alle Zahlen in einem bestimmen Bereich, welche die eingestellte Bedingung erfüllen.

Die Funktion benötigt in der einfachsten Form nur zwei Argumente.

1. Argument: Der aufsummierte Bereich
2. Argument: Bedingung (muss in Anführungszeichen stehen)

=SUMMEWENN(C8:C12;“>20000“)

Im Beispiel werden alle Werte aufsummiert, die größer als 20.000 sind.

 width=

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Mit Hilfe Ihres Feedbacks helfen Sie uns Learning on Demand noch weiter für Sie zu verbessern.

Bewertung in Schulnoten

Interesse geweckt?

Informieren Sie sich über unsere kostenlosen E-Learning Angebote:

20

Jahre Leidenschaft

3.500

Praxisorientierte Seminare

40.000

Begeisterte Teilnehmer

Inhalte suchen

Meine Lernwelt

Dashboard

E-Seminare

Micro-Seminare

Webinare

Learning on Demand

News

Foren

Mitglieder

Favoriten

Mein Konto

Einstellungen