Meine Lernwelt

Wissensdatenbank

Werte in der Zukunft bzw. in der Vergangenheite

- Microsoft Excel -

Werte in der Zukunft bzw. in der Vergangenheite

- Inhalt -

Inhalte

Kein Overlay vorhanden

Sie möchten eine bedingte Formatierung erstellen, wo nicht der einzelne Wert, sondern die ganze Zeile optisch hervorgehoben wird.

In unserem Beispiel sollen Bestellwerte, die in der Vergangenheit liegen rot und in der Zukunft grün angezeigt werden.

 width=

Zuerst markieren Sie den gesamten Bereich und wählen BEDINGTE FORMATIERUNG / REGEL VERWALTEN / NEUE REGEL aus.

Im REGELTYP wählen Sie die Option FORMEL ZUR ERMITTLUNG DER ZU FORMATIERENDEN ZELLEN VERWENDEN aus.

Hier vergleichen Sie das erste Datum der markierten Tabelle mit dem heutigen Datum.

Wenn die Bestellung in der Vergangenheit ist, dann muss die ganze Zeile dieser Bestellung rot werden.

Wichtig ist, dass das Datum in der Tabelle nur ABSOLUTE Spalten beinhaltet. Die Zeilen müssen relativ sein. Das heutige Datum darf nicht mitwandern, also komplett absolut

=$B9<$F$4

 width=

Für die Werte in der Zukunft genau das Gleiche anwenden BEDINGTE FORMATIERUNG / REGEL VERWALTEN / NEUE REGEL / FORMEL ZUR ERMITTLUNG DER ZU FORMATIERENDEN ZELLEN VERWENDEN nur größer als das heutige Datum und die Farbe grün auswählen.

=$B9>$F$4

 width=

Nachdem Sie mit Ok bestätigen, werden ganzen Zeilen mit der gewünschten Formatierung ausgefüllt.

 width=

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Mit Hilfe Ihres Feedbacks helfen Sie uns Learning on Demand noch weiter für Sie zu verbessern.

Bewertung in Schulnoten

Interesse geweckt?

Informieren Sie sich über unsere kostenlosen E-Learning Angebote:

20

Jahre Leidenschaft

3.500

Praxisorientierte Seminare

40.000

Begeisterte Teilnehmer

Inhalte suchen

Meine Lernwelt

Dashboard

E-Seminare

Micro-Seminare

Webinare

Learning on Demand

News

Foren

Mitglieder

Favoriten

Mein Konto

Einstellungen